BackWPub – WordPress Datensicherung in die Cloud

Auf der Suche nachh einem Plugin, welches nicht nur die WordPress Datenbanken, sondern auch Dateien sichern kann bin ich auf BackWPub gestoßen.

Es verfügt über eine komfortable Jobsteuerung und es sind diverse Sicherungsziele möglich:

Lokal, Mailempfänger, FTP, Dropbox, Amazon S3, Google Storage, MS Azure, Rackspace Cloud.

Die Sicherung erfolgt sehr schnell da die Dateien in eine einzige ZIP-Datei gepackt werden und nur diese übertragen wird. Gibt es wie bei Dropbox (150MB) ein Größenlimit pro Datei, sollte man mit mehreren Jobs die Daten splitten. Die Dropbox ist bis 2GB kostenlos.

 

BackWPup

BackWPup

Kommentare

BackWPub – WordPress Datensicherung in die Cloud — 1 Kommentar

  1. Pingback: Datensicherung mit Dropbox | Kinder und Technik