fischertechnik Boot mit Luftschrauben

fischertechnik Boot mit Luftschrauben

Der Aufbau beschränkt die auf das absolute Minimum. 2 Mini Motoren plus Luftschrauben, die fischertechnik IR Fernsteuerung und ein Akku.
Die Fernbedienung in den Raupenmodus schalten, auch wenn wir hier kein Kettenfahrzeug steuern. Die Manövrierbarkeit und Geschwindigkeit ist mit den Luftschrauben super.
Die Luftschrauben hoch genug befestigen damit sie kein Wasser ins Boot spritzen. Den IR Empfänger vor Feuchtigkeit schützen. Das Boot sollte wegen der Elektronik natürlich nicht gerade kentern. Ist dann natürlich kein Garantiefall.
Falls es doch mal passiert, Motoren und Empfänger sofort trocken föhnen (Natürlich nicht am Pool !!)

Bei starker Sonneneinstrahlung verringert sich die Reichweite der Infrarot Fernbedienung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.