3D-Drucker und 24 Volt

MKS 1.4 Controller
Der MKS als 24 Volt fähiger 3D-Drucker Controller

Warum  es Sinn macht 3D-Drucker bei 24 Volt zu betreiben

Die große Masse der Desktop 3D-Drucker und Kits läuft mit 12 Volt Betriebsspannung.
Höherwertige Modelle wie z.B. Ultimaker oder LulzBot TAZ setzten auf 24 Volt.
Dafür gibt es gute Gründe.

Daher ist es lohnenswert bei Eigenkonstruktionen oder Umbauten vorhandener Drucker auf 24 Volt Technik zu setzen.

Die Mehrkosten sind, wenn von Beginn an mit 24 Volt geplant, wird sehr gering. “3D-Drucker und 24 Volt” weiterlesen

fischertechnik für echte Kerle – fischertechnik mit Arduino, Pi und Fahrtregler

fischertechnik® für echte Kerle ist das erste Buch, welches sich mit dem Thema Ansteuerung von fischertechnik Modellen mit Arduino oder Raspberry Pi beschäftigt.
Fischertechnik bietet zwar eigene Controller an, aber eine Steuermöglichkeit mit Arduino und Raspberry mit entsprechenden Treiberendstufen drängt sich förmlich auf. “fischertechnik für echte Kerle – fischertechnik mit Arduino, Pi und Fahrtregler” weiterlesen

Vergleich 3D Drucker Controller

MKS 1.4 Controller
MKS 1.4 Controller

Vergleich häufig verwendeter 3D Drucker Controller

Ich versuche in diesem Artikel einen Überblick über häufig verwendete Mainboards von 3D Druckern zu gegeben. Die aufgeführten Controller decken einen großen Teil der am Markt angebotenen Drucker Kits ab.
Alle aufgeführten Modelle sind oder waren bei uns im Einsatz.

Historie

Der Urvater diverser 3D Drucker Controller ist der Ramps 1.4. Der Ramps ist eine Huckepackplatine für den Arduino Mega. Er wirkt optisch etwas altbacken, ist unschlagbar günstig und akzeptiert diverse Stepper Treiber. Alle weiteren betrachteten Controller sind quasi Weiterentwicklungen des Ramps 1.4. mit integriertem Arduino Mega  und zum Teil mit integrierten Stepper Treibern.

Ramps 1.4 MKS 1.4 MKS Base Anet A6, A8
Preisbeispiel (Aliexpress) 3€ Ramps 1.4 + 8€ Arduino Mega = 11€ 19€ 17€ (inkl. Stepper Treiber) 22€ (inkl. Stepper Treiber)
Betriebsspannung 12 Volt 12 – 24 Volt 12 – 24 Volt 12 Volt
Sicherung Polyfuse 5 bzw. 10A Intern Intern ?
Anschluss Endschalter Stiftleisten Steckbuchsen Steckbuchsen Steckbuchsen
Anschluss Stepper Stiftleisten Steckbuchsen Steckbuchsen Steckbuchsen
Anschluss Thermistor Stiftleisten Steckbuchsen Steckbuchsen Steckbuchsen
Platinen Maße 102X60mm 142x85mm 110x90mm 100x95mm
Einbauhöhe mit Treiber >= 40mm >= 20mm >= 28mm >= 20mm
Stepper Treiber Nur Sockel Nur Sockel Integriert (A4982) Integriert (A4982)
Stepper Strom einstellbar Ja Ja Ja Nur die Z-Achse
Anzahl Motoren/Stepper Treiber 5 5 5 4 (2x Anschluss Z)
Anzahl Endstop 6 6 6 3
Baudrate 115200 250000 250000 115200
Unterstützung 2004 LCD (zweizeilig) Ja Ja Ja Ja
Unterstützung 12864 LCD (Grafik) Ja Ja Ja Ja
Stepping einstellbar Ja Ja Nein Nein
Extruder 2 2 2 1
Anschluss Touch TFT Nein Nein Ja Nein
Micro SD on board Nein Nein Nein Ja

Ramps 1.4 Controller

“Vergleich 3D Drucker Controller” weiterlesen

fischertechnik Upgrade TXT Controller – jetzt auch I2C

fischertechnik ROBO TXT jetzt auch mit I2C

Seit heute steht neben einer neuen ROBO Pro Version, auch eine neue Firmware für den TXT Controller zur Verfügung.

Wichtigste Neuerung:
Der I2C Bus wird endlich unterstützt.
Des weiteren kann jetzt das Mikrofon der Webcam als Geräuschsensor eingesetzt werden.
Das Update von ROBO Pro und der Firmware lief problemlos.

Allerdings hatten Win10 und Avast das Programm momentan noch als verdächtig eingestuft.

Die I2C Funktion konnte ich mangels Zeit noch nicht testen.

>> Hier geht es zum Download von ROBO Pro <<<

Nachtrag vom 22.12.2015:
Leider scheint es gerade mit der I2C Funktion einige Probleme zu geben.
Wer daran Interesse hat, verfolge bitte hier das Thema im Forum der fischertechnik community.

fischertechnik Generation TXT – Komplettset kaufen ?

fischertechnik TXT Controller oder Discovery Set kaufen ?

Wenn man auf den neuen TXT Controller upgraden möchte, steht man vor der Wahl nur Controller oder gleich das ganze Set kaufen?

Den TXT Controller gibt es inzwischen für rund 200€. Das TXT Discovery Set habe ich vereinzelt für 300€ gelistet gesehen.
Für die 100€ Differenz bekommt man recht viel:

  • 2 Encodermotoren der neuen Generation (einzeln 51€)
  • USB Kamera für den Controller (einzeln 50€)
  • einen XS Motor (22€)

Daneben gibt es eine ROBO Pro Lizenz, diverse Kleinteile und eine gut gemachte Bauanleitung.

Fazit TXT Discovery Set:
Die Encodermotoren sind top. Falls man noch keine besitzt, sind allein die Encoder ein Kaufargument.