Risiken und Gefahren beim Einsatz von 3D Druckern

Risiken und Gefahren beim Einsatz von 3D Druckern

Ein 3D Drucker ist ein komplexes Gerät mit netzspannungsführenden Teilen, mit Anschlussleistungen bis zu mehreren hundert Watt und Temperaturen von 200 – 240°C im Normalbetrieb.
Während Komplettgeräte diversen Anforderungen erfüllen müssen bzw. sollten, setzten sich die weit verbreiteten Kits aus Einzelkomponenten zusammen, wo Aufbau und Inbetriebnahme der Verantwortung des Anwenders obliegt.
Das soll nicht heißen das Fertiggeräte mangelfrei sein müssen.

Insbesondere bei Kits können folgende Probleme auftreten:

  • Abweichende Komponenten durch häufigen Lieferantenwechsel
  • Mängel in der Konstruktion
  • Mangelhafte oder missverständliche Anleitungen
  • Mangelnde Erfahrung und Qualifikation des Anwenders

“Risiken und Gefahren beim Einsatz von 3D Druckern” weiterlesen