WordPress – Umleitung .html Seiten in htaccess

Seitenumleitung in der htaccess von .html auf Seiten ohne Endung.

htaccess
htaccess

Viele Sites wurden mit .html Endungen aufgesetzt. Wenn man die loswerden möchte, ohne das das alle Verlinkungen und Google Suchergebnisse den Bach runter gehen, braucht man eine entsprechende Umleitung auf die neue Syntax.
Das geht recht einfach in der htaccess mit folgendem Eintrag:
# Umleitung .html non .html
RewriteCond %{THE_REQUEST} \.html
RewriteRule ^(.*)\.html$ /$1 [R=301,L]

Verfügt man über das SEO Plugin von Yoast ist der Zugriff über Werkzeuge/Datei-Editor auf die htaccess möglich.

Unbedingt prüfen ob die alten Links noch funktionieren und auch die htacces nicht überschreiben.

Bei mir waren die die Einträge in der htaccess irgendwann wieder verschwunden. Entweder WordPress oder ein Plugin (manche wie z.B. Cache Plugins) schreiben in die htaccess. Ich habe daraufhin die Datei per ftp mit Schreibschutz versehen.

WordPress – Excel zu HTML Konverter

Einfach Excel-Tabellen in HTML Tabellen konvertieren

TABLEIZER
TABLEIZER

Oft hat man Daten schon im Excel Format vorliegen. Da wäre es wünschenswert, diese ohne Umwege in den Blog einzubauen.
Kein Problem mit dem tableizer auf .journalistopia.com. Einfach die Daten kopieren, dort einfügen, css-Optionen wählen und in den Blog übernehmen. Es sollten wohl keine vertraulichen Daten sein. Aber die packt man auch nicht in seinen Blog.

Die Version ohne css

Gaming PC Preis
ASUS Z170-K 121,00 €
Crucial CT2K4G4DFS8213 40,00 €
Alpenfön Brocken 2 38,00 €
Fractal Design Define R5 100,00 €
600 Watt be quiet! System Power 7 71,00 €
WD WD10EZEX 46,00 €
i5-6500 200,00 €
ZOTAC GeForce GTX 960 196,00 €

Die Version mit css

Gaming PC Preis
ASUS Z170-K 121,00 €
Crucial CT2K4G4DFS8213 40,00 €
Alpenfön Brocken 2 38,00 €
Fractal Design Define R5 100,00 €
600 Watt be quiet! System Power 7 71,00 €
WD WD10EZEX 46,00 €
i5-6500 200,00 €
ZOTAC GeForce GTX 960 196,00 €

Ohne HTML zur eigenen Webseite

Der Buchtitel macht erst mal neugierig. Webseiten ohne HTML das kann nur ein Webbaukasten eines Providers oder WordPress sein. In diesem Fall ist es WordPress.
Das Buch richtet sich an Anfänger in Sachen Homepagegestaltung. Vorab kann man sagen dass sich tatsächlich mit WordPress Webseiten ohne HTML Kenntnisse aufbauen lassen.
Zu Beginn geht es erst mal um Fragen wie: Wofür brauche ich einen Webauftritt? Was ist der Unterschied zwischen einem Blog und einer Website? Warum sollte ich Inhalt und Design trennen?
Es werden dann die unterschiedlichen Methoden einer WordPress Installation erläutert. Kostenlos mit einer Site auf wordpress.com zu beginnen, steht sinnvollerweise an erster Stelle. Inzwischen findet man dort auch eine deutsche Installationsroutine vor. “Ohne HTML zur eigenen Webseite” weiterlesen