Firmware Update BQ Prusa I3 Hephestos

Unser Prusa I3 ist ein Arbeitstier und läuft seit fast 2 Jahren.
Da gerade sich gerade das Display verabschiedet hatte und durch ein größeres ersetzt wurde, habe ich auch gleich nach der Firmware geschaut.
Inzwischen hat sich da einiges getan und ich habe den Sprung von der 1.4. auf die 2.3.1. getan.
Das Update macht man entweder über die Arduino IDE oder ganz bequem mit dem Update Tool von BQ.
Nachteil der zweiten Variante: Änderungen wie Heizbett aktivieren oder anderes Display lassen sich nicht vornehmen.

Die Ansteuerung der Schrittmotoren wurde verbessert. Man merkt es auch sofort. Die Motoren sind noch leiser geworden.
Die weiteren Änderungen kann man hier nachlesen.

Den BQ Firmware Installer bekommt man hier.

Die Arduino Dateien für eigene Anpassungen wie Heizbett etc. gibt es hier.

Windows 10 Lizenz ab 10€ mit Windows 7

Regulär kosten die Windows 10 Lizenzen ab 90€. Je nachdem ob man sich für die Home oder die Pro Version entscheidet. Günstiger kommt man, wenn man den Weg über eine Windows 7 oder Windows 8 Lizenz geht. Der Upgrade auf Windows 10 ist laut Microsoft bis zum 29. Juli 2016 möglich.
War die Windows 7 Lizenz schon mal auf einer Hardware im Einsatz, ist sie mit derselben verknüpft. Eine sofortige Windows 10 Installation ist dann nicht möglich. Der PC muss mit Win 7 aufgesetzt, die Lizenz in der Regel telefonisch bei Microsoft freigeschaltet werden. Anschließend kann das Update erfolgen, sobald der PC die entsprechenden Pakete runter geladen hat.

Besitzt man einen Windows 7 Key der noch nie im Einsatz war, ist die Sache viel einfacher. Man setzt eine neues Windows 10 von DVD oder Stick auf. Lädt sicherheitshalber die letzten Updates herunter und kann direkt in der Systemsteuerung unter Aktivierung den Win 7 Key eingeben.

Ob man einen neuen Key erwirbt ist manchmal Glückssache.  Oft wird beim Recycling alter PC´s Hardware und Lizenz getrennt verkauft. Es gibt aber auch Händler die garantieren das es sich um ungenutzte Lizenzen handelt.

Von zwei bei Rakuten gekauften Key erwies sich einer als schon mal genutzt, der zweite wurde sofort akzeptiert. Für weitere Lizenzen hatte ich einen Händler gefunden der garantieren konnte das die Keys neu waren.

Egal ob man noch einen alten PC updaten möchte oder günstig für ein Neugerät ein Windows 10 erwerben möchte, bis Ende Juli 2016 sollte man damit durch sein.

 

Android 6.0 Marshmallow Update für HTC Desire 816 verfügbar

HTC Desire 816 Android 6
HTC Desire 816 Android 6

Android 6.0 Marshmallow für HTC Desire 816

Das Android 6.0 Update für das HTC Desire 816 ist da.
Es gab keine Mitteilung auf dem Statusbildschirm. Ich hatte es zufällig bei Einstellungen/Info/Softwareupdates entdeckt.
Das Update erfolgt in zwei Etappen, einer Systemvorbereitung und dem eigentlichen Update. Der Prozess dauert jeweils 30 und 60 Minuten.
Während des Updates wurde dann der Speicherplatz um 50 MB zu knapp. Es empfiehlt sich vorab aufzuräumen und ggf. ein paar dicke Apps temporär zu deinstallieren.

Mehrere positive Eigenschaften fallen sofort positiv auf:

  • Der Bildschirm reagiert flüssiger.
  • Die Rechte der Apps lassen einschränken.
  • Mehr Apps lassen sich auf die Speicherkarte verschieben.

Insbesondere der letzte Punkt sorgt für Freude. Das HTC 816 ist mit dem großem Display und dem tollen Sound ein super Gerät. Der interne Speicher ist etwas knapp. Mit dem Update ist es besser geworden. Recht speicherhungrige Apps wie Facebook, Twitter und Skype ließen sich auf die Karte verschieben. Das Ganze macht etwas Arbeit, da man jede App einzeln verschieben muss. Nach Update und Apps verschieben stehen jetzt 500MB interner Speicher mehr zur Verfügung.

fischertechnik Upgrade TXT Controller – jetzt auch I2C

fischertechnik ROBO TXT jetzt auch mit I2C

Seit heute steht neben einer neuen ROBO Pro Version, auch eine neue Firmware für den TXT Controller zur Verfügung.

Wichtigste Neuerung:
Der I2C Bus wird endlich unterstützt.
Des weiteren kann jetzt das Mikrofon der Webcam als Geräuschsensor eingesetzt werden.
Das Update von ROBO Pro und der Firmware lief problemlos.

Allerdings hatten Win10 und Avast das Programm momentan noch als verdächtig eingestuft.

Die I2C Funktion konnte ich mangels Zeit noch nicht testen.

>> Hier geht es zum Download von ROBO Pro <<<

Nachtrag vom 22.12.2015:
Leider scheint es gerade mit der I2C Funktion einige Probleme zu geben.
Wer daran Interesse hat, verfolge bitte hier das Thema im Forum der fischertechnik community.

Windows 10 Update hängt bei 32 Prozent

Windows 10 Update – Acer XC 600 zickt

Sollte das Windows 10 Update bei 32% stehen bleiben, kann es helfen sämtliche USB-Geräte (außer Tastatur und Maus) abzuziehen und die Prozedur zu wiederholen.

Mein Acer XC 600 hing bei 32 %. Es half nur noch ein Neustart. Das Windows 8.1 wurde sauber wieder hochgefahren. Die Updateprozedur saugt erneut die 2GB aus dem Netz und nach dem Abtrennen diverser USB-Geräte lief das Update automatisch durch.
Zeitdauer ca. 2h und diverse Neustarts.