WordPress – Excel zu HTML Konverter

Einfach Excel-Tabellen in HTML Tabellen konvertieren

TABLEIZER
TABLEIZER

Oft hat man Daten schon im Excel Format vorliegen. Da wäre es wünschenswert, diese ohne Umwege in den Blog einzubauen.
Kein Problem mit dem tableizer auf .journalistopia.com. Einfach die Daten kopieren, dort einfügen, css-Optionen wählen und in den Blog übernehmen. Es sollten wohl keine vertraulichen Daten sein. Aber die packt man auch nicht in seinen Blog.

Die Version ohne css

Gaming PC Preis
ASUS Z170-K 121,00 €
Crucial CT2K4G4DFS8213 40,00 €
Alpenfön Brocken 2 38,00 €
Fractal Design Define R5 100,00 €
600 Watt be quiet! System Power 7 71,00 €
WD WD10EZEX 46,00 €
i5-6500 200,00 €
ZOTAC GeForce GTX 960 196,00 €

Die Version mit css

Gaming PC Preis
ASUS Z170-K 121,00 €
Crucial CT2K4G4DFS8213 40,00 €
Alpenfön Brocken 2 38,00 €
Fractal Design Define R5 100,00 €
600 Watt be quiet! System Power 7 71,00 €
WD WD10EZEX 46,00 €
i5-6500 200,00 €
ZOTAC GeForce GTX 960 196,00 €

WordPress- Welches Theme oder Plugin ist das?

wpthemedetectorWordPress – Theme und Plugins ermitteln

Wer kennt das nicht?
Man sieht eine tolle Website und fragt sich: Womit haben die das gemacht?
Am Layout kann man vielleicht erahnen das es WordPress ist. Man könnte sich den Seitenquelltext im Browser anschauen und nach Hinweisen fanden. Es geht aber auch einfacher und schneller.

Im Web gibt es einige Seiten die Analyse von Theme und Plugin als kostenlosen Service anbieten.
Ich habe meine Seite analysieren lassen und 3 Anbieter verglichen.
Zum Zeitpunkt des Tests waren 23 Plugins aktiviert, von denen maximal 8 erkannt wurden. Viele werkeln im Hintergrund. Es werden nur die erkannt die aktiv am Seitenaufbau mitarbeiten. Die Tools können nur den Link zur Homepage, nicht den von Unterseiten auswerten. Viele große Sites nutzen eigene WordPress Themes. Da wird nur WordPress aber nicht das Theme erkannt.

 

Website  Theme Plugins Eindruck
 wpthemedetector.com Genesis Framework und Child Theme erkannt  8 erkannt  umfangreiche Beschreibung von Theme und Plugins, etwas langsam
 whatwpthemeisthat.com  Genesis Framework und Child Theme erkannt  8 erkannt  umfangreiche Beschreibung der Plugins
 WordPress Plugin Checker  prüft nur auf Plugins  6 erkannt  kurze Beschreibung der gefunden Plugins
 whattheme.com  Genesis Framework erkannt  –  Child Theme nicht erkannt

 

Wenn man ein paar Sekunden warten kann, ist wpthemedetector.com das beste Tool.

 

WordPress Genesis Framework – Rand anpassen

Mozilla InspektorDas Standard Theme des Genesis Framework geht etwas verschwenderisch mit dem Platz um.
Wenn man etwas mehr Content unterbringen möchte ist das kein Problem. Man passt “padding: ” an den gewünschten Stellen in der style.css des Child Theme an. Anbei die beiden Einträge für Artikel und Sidebar.

Die Auswirkungen kann man gut im Inspektor von Mozilla simulieren.
Wir finden ihn unter Extras>Web-Entwickler>Inspektor. Man sucht nach “.entry”. Im rechten Fenster kann man die Werte ändern und gleichzeitig die Änderungen im Layout sehen.


/* ## Entries

——————————————— */

.entry {

margin-bottom: 40px;

padding: 50px 60px;

}

Sidebar

/* # Sidebars

———————————————- */

.sidebar .widget {

background-color: #fff;

margin-bottom: 40px;

padding: 40px;

}

Formeln in WordPress anzeigen

Formeln in WordPress mit LaTeX

Manchmal möchte man mathematische Formeln auf Webseiten anzeigen. Eine Möglichkeiten dafür ist das Textsatzsystem LaTeX. Wer jetzt befürchtet eine ganze Textverarbeitungssoftware lernen zu müssen kann aufatmen. Es reicht ein bisschen die Syntax für Formel in LaTeX zu kennen.
Ein Beispiel: Eine hochgestellte Ziffer schreibt man wie folgt: x^2, Latex macht dann zu x^2

Um den LaTeX-Code in eine lesbare Ausgabe zu wandeln gibt es zwei Möglichkeiten :
1. Ein Programm wandelt den LaTeX Code in eine Grafik und diese bindet auf der Website ein.
2. Man nutzt speziell unter WordPress ein Plugin. Diese Variante hat den Vorteil das man im Blog direkt den LaTeX-Code eingeben kann. Auch hier wird wieder eine Grafik erzeugt.

Ich möchte hier näher auf die Plugin-Version eingehen.
WordPress bietet diverse Plugins für LaTeX. Viele sind aber seit Jahren nicht weiter gepflegt. Ich habe mich daher für JetPack entschieden. JetPack ist eine Plugin Sammlung, teilweise wegen Performance und Datenschutz in der Kritik. Es ist aber möglich bei JetPack nur die gewünschten Module zu laden.
In diesem Fall heißt das Modul “Schöne Mathematik”.
Ist dies aktiv kann man direkt im Text die LaTeX Syntax in dieser Form eingeben:

Mein LaTeX

Das Verhältnis von Effektivspannung zu Spitzenspannung bei einem Einweggleichrichter sieht dann so aus:

U_{1 eff} = \frac{1}{\sqrt{2}}*\hat{U}

Anbei ein paar Beispiele für wichtige mathematische Ausdrücke.

Funktion Latex Code Ansicht
 Potenz  x^2 x^2
 Index   x_2  x_2
 Quadratwurzel  \sqrt{x+y} \sqrt{x+y}
 Wurzel  \sqrt[n]{x} \sqrt[n]{x}
 Bruch  \frac{x}{y+2} \frac{x}{y+2}
 Summe  \sum\limits^{N}_{i=1} x_i \sum\limits^{N}_{i=1} x_i
 Integral  \int f(x) dx \int f(x) dx
 Griechische Buchstaben  \alpha \beta \gamma \pi \Omega \alpha \beta \gamma\pi \Omega
 Funktionen  \sin (x) \sin (x)

Auch einfache Grafiken lassen sich realisieren.

\put(20,30){Takt}  \line(1,0){20}  \line(0,1){20}  \put( 0,20) {\line(1,0){20}}  \put(20,20) {\line(0,-20){20}}  \put(20, 0) {\line(20,0){20}}  \put(40, 0) {\line(0,1){20}}  \put(40,20) {\line(1,0){20}}  \put(60,20) {\line(0,-20){20}}  \\ \\  \put(20,30){ Eingang 1}  \line(1,0){20}  \line(0,1){20}  \put( 0,20) {\line(1,0){20}}  \put(20,20) {\line(0,-20){20}}  \put(20, 0) {\line(20,0){20}}  \put(40, 0) {\line(0,1){20}}  \put(40,20) {\line(1,0){20}}  \put(60,20) {\line(0,-20){20}}

\put(20,30){Takt}
\line(1,0){20}
\line(0,1){20}
\put( 0,20) {\line(1,0){20}}
\put(20,20) {\line(0,-20){20}}
\put(20, 0) {\line(20,0){20}}
\put(40, 0) {\line(0,1){20}}
\put(40,20) {\line(1,0){20}}
\put(60,20) {\line(0,-20){20}}
\\ \\
\put(20,30){ Eingang 1}
\line(1,0){20}
\line(0,1){20}
\put( 0,20) {\line(1,0){20}}
\put(20,20) {\line(0,-20){20}}
\put(20, 0) {\line(20,0){20}}
\put(40, 0) {\line(0,1){20}}
\put(40,20) {\line(1,0){20}}
\put(60,20) {\line(0,-20){20}}

Das Plugin kann Befehle wie\newcommand nicht interpretieren. Daher ist es nicht möglich Makros zu bilden.
Komplexere grafische Ausgaben sind daher nur mit einem externem LaTeX-Editor und der Einbindung der erzeugten Grafik möglich.