3D-Drucker Kurs an der VHS Braunschweig

Geeeetech Prusa i3
Geeeetech Prusa i3

Wer gern einen eigenen 3D-Drucker bauen möchte, aber nicht über die notwendige Erfahrung verfügt, kann sich helfen lassen.
Anfang Januar 2016 startet als Bildungsurlaub ein fünftägiger Kurs an der Volkshochschule Braunschweig.
Jeder Teilnehmer baut unter Anleitung seinen eigenen Drucker. Zum Einsatz kommt ein Geeeetech Prusa-i3 Bausatz. Die Kosten für Bausatz und Kurs liegen zusammen bei 505€.

Bei Fragen kann direkt mit dem Kursleiter Holger Lembke, lembke@gmail.com Kontakt aufnehmen.

Der Geeeetech verfügt über ein Acryl-Chassis und eine beheiztes Druckbett. Erfahrungsgemäß muss man bei so günstigen Bausätzen etwas mehr frickeln, aber dazu bietet der Kurs bestimmt Gelegenheit.
Die Kosten des Geeetech liegen unter dem eines Lernspielzeugs wie LEGO Mindstorms. Auch recht perfekt laufende Drucker wie mein Prusa I3 Hephostos kommen gleich mit 500€ daher, als Bausatz und ohne Heizbett!
Wenn man allerdings einen perfekten, wartungsarmen 3D-Drucker sucht, sollte man zum Ultimaker 2+ ab 2000€ greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.