Quiz – Grundlagen fischertechnik ROBO TX Controller

Hier ein kleiner Wissensquiz zum ROBO TX Controller.

Viel Spaß.

Wie gut kennt Ihr den ROBO TX Controller von fischertechnik ?

fischertechnik tx Controller

 

fischertechnik ROBO Pro und Windows 8

fischertechnik ROBO Pro und Windows 8

Unter Windows 8 hatte ich bisher arge Probleme den ROBO TX Controller per USB in Betrieb zu nehmen. Insbesondere mit der Windows 64 Bit Version.
Mit der neuen ROBO Pro 3.1.3. Version läuft es auf Anhieb. Die Installation der USB Treiber für Windows 8 erfolgt jetzt mit einem separatem Programm.

Sowohl das Update auf die Version 3.1.3. als auch die Windows 32 und 64 Bit Treiber stehen auf der fischertechnik Homepage zur Verfügung.

Voraussetzung für die Installation des 3.1.3. Updates ist eine bereits installierte ROBO Pro Version auf dem Computer.

Vergleich: fischertechnik ROBO TX – LEGO NXT

Vergleich Robotik Baukästen: fischertechnik ROBO TX – LEGO NXT

Ich habe den Versuch unternommen die Robotik Baukästen von fischertechnik und LEGO zu vergleichen (meine persönliche Einschätzung).

Gemeinsamkeiten fischertechnik – LEGO:

  • grafische, anfängergeeignete Programmierumgebung.
  • Controller und Sensoren mit ähnlichem Funktionsumfang.
  • mit Basis-Sets eine Vielzahl von Modellen baubar.
  • verständliche Bauanleitungen.
  • ähnlicher Preis.
  • kombinierbar mit dem weiteren Bauteilen/Baukästen aus dem jeweiligen Herstellerprogramm (bei fischertechnik mit allen Bauteilen, bei LEGO mit dem LEGO Technik Programm)

Vorteile bei Lego Mindstorms NXT:

  • Bauanleitungen und Handbücher frei verfügbar.
  • zahlreiche freie und kommerzielle Programmiersprachen.
  • große Verbreitung an Schulen und Hochschulen
  • Sensoren von Drittherstellern verfügbar.
  • Steckverbinder verpolungssicher und rastend.
  • teilweise offen gelegte Schaltpläne und Schnittstellen.
  • Programmierumgebung mit integrierten Bauanleitungen und Programmbeispielen

Vorteile fischertechnik ROBO TX:

  • eine Vielzahl Motoren verfügbar.
  • durch simple 2,6mm Zwergstecker eigene Erweiterungen wie Motoren, Relais, Lampen, Schalter etc. leicht möglich.
  • Stromversorgung über Netzteil möglich.
  • Simulation der Software ohne angeschlossen Hardware möglich.
  • Die wohldurchdachten Bausteine gewähren zahlreiche Möglichkeiten des Zusammenbaus. Auch ohne Bauvorlagen lassen sehr schnell eigene Modelle schaffen.

Was beide Systeme noch nicht können:

  • fischertechnik ROBO Pro gib es nur in einer Windows Version.
    Die LEGO Software läuft nur unter Windows/Mac. Unterstützung für Android fehlt noch beiden.

Fazit:

  • Beides Systeme bieten vergleichbare Möglichkeiten.
    Falls man schon kistenweise Lego Technik oder fischertechnik im Haus hat, bietet es sich an auch bei der Robotik beim gleichen System zu bleiben.
  • LEGO ist etwas einfacher zu verkabeln, dafür läßt sich bei fischertechnik schnell ein eigenes Bauteil anschließen.
  • Bei LEGO wird bei größeren Programmen schnell der Speicherplatz knapp.
  • Wenn die derzeitige oder zukünftige Schule ein bestimmtes System einsetzt ist es einfacher auch dieses daheim zu verwenden.
  • Das vom Hersteller vorgeschlagene Einstiegsalter sollte man wirklich als untere Grenze betrachten. Kinder brauchen hier zu Beginn auf jeden Fall Unterstützung.

Vergleich Robotik Baukästen: fischertechnik ROBO TX - LEGO NXT

 fischertechnikLEGO NXT


SteuercomputerRobo TX ControllerLEGO Mindstorms NXT 2.0
Motoranschlüsse43
Eingänge8 Universaleingänge, 4 Zähleingänge bis 1 kHz4
Soundausgabeneinja
Prozessor32-bit ARM 9 Prozessor, 200MHz32-Bit ARM 7 Mikroprozessor, 48 MHz
USB 2.0jaja
Bluetoothjaja
I2C BUSjaja
Betriebsspannung9 Volt6 Volt
Stromversorgung MobilAkkuAkku, Batterie
Stromversorgung Stationär9 Volt Netzteil möglich-
Controller koppelnmaximal 8, einer als Mastermaximal 3, einer als Master
Verkabelung2,6mm ZwergsteckerStecker ähnlich RJ12
UPV Controller200 €160 €€
Softwarenicht enthaltennicht enthalten
Einstiegsalter>= 10 Jahre>= 10 Jahre
Standard SoftwareROBO Pro (grafisch)NXT-G (grafisch)
Weitere ProgrammiersprachenVisual C, Visual C++Robolab
Microsoft Robotics StudioNXC
RobotC
BrickOS
DialogOS
Microsoft Robotics Studio
Steuerung über Smartphone-über freie Apps
CAD Softwarefischertechnik Designer (kostenpflichtig)Lego Digital Designer
MLCad
LPUB LDVIEW
Literaturneinzahlreich englisch/deutsch
Bauanleitungenin Baukästen oder separat zu erwerbenfrei verfügbar
Komplettsetts505286 ROBO TX Training LabLEGO MINDSTORMS NXT 2.0


UVP299 €299 €€
Motoren2 Encodermotor, 1 XS-Motor3 x Servo
Ultraschall Sensor01
Taster22
Farbsensor01
Spursucher10
ProgrammierumgebungPCPC / MAC
Zusätzliche Sensoren
Ultraschallim Ergänzungsbaukasten ROBO TX Explorerbereits im Basisset
Lichtim Ergänzungsbaukasten ROBO TX Explorerbereits im Basisset
Infrarot-von HiTechnic
Farbeim Ergänzungsbaukasten ROBO TX Explorervon HiTechnic
Schall-von HiTechnic
Temperaturim Ergänzungsbaukasten ROBO TX Explorervon HiTechnic
Beschleunigung-von HiTechnic
Kompass-von HiTechnic
RFID-
Akku Set

Netzteil
ErweiterungsbaukästenROBO TX Explorer

MINDSTORMS 9695 Education Ergänzungsset 2.0

Robo TX ElectroPneumatic

ROBO TX Automation Robots

Lauflicht mit fischertechnik ROBO Pro

Lauflicht mit fischertechnik ROBO Pro

Gerät ROBO Pro Software, optional: Fischertechnik Robo TX Controller, ROBO Interface
Thema Lauflicht
Ziel Spaß, Funktion einer Liste kennenlernen
Bauteile 8x ft Lampen
Kosten 0 €
Schwierigkeitsgrad mittel
Programm Download Programmcode

 

 

Lauflicht mit ROBO Pro
Lauflicht mit ROBO Pro

 

Die Umsetzung eines elektronischen Würfels mit fischertechnik.

Die Software funktioniert auch ohne eine angeschlossen Hardware wie dem ROBO TX Controller oder dem ROBO Interface. Bei vorhandener Hardware die Lampen an die Ausgänge O1 bis O7 schalten.

Zur Funktion:

Im Hauptprogramm erfolgt das Einlesen der Lampenzustände. Per Hardware sind maximal 8 Lampen möglich.
Nach dem Programmstart bitte die Taster für die gewünschten Lampen setzten. Anschließend den Taster “Einlesen” entsprechend setzen. Die Liste ist dann gefüllt. Per rechten Mausklick auf die Liste kann man auch deren Inhalt ansehen. Die Löschanweisung zu Beginn leert die Liste.

Per “Ausgabe” kann man sich die Werte anzeigen lassen. Das Lauflicht startet man mit “Schieben” (da Funktion ähnlich einem Schieberegister).

Um den Lauflichteffekt zu erreichen erschien mir die Veränderung der Liste zu umständlich. Ich habe daher für jeden Durchlauf den Index der Liste um eins verschoben. Die Ausgänge werden so bei jedem Durchlauf der nächsten Zeile in der Liste zugeordnet. Nach 8 Durchläufen ist der Ausgangszustand wieder erreicht.

Das Programm läuft auch ohne angeschlossen Hardware. ROBO Pro bitte dafür in den Simulationsmodus schalten.
Theoretisch reicht für die Simulation auch schon die kostenlose ROBO Pro Demo Version von der fischertechnik Homepage.

 

fischertechnik ROBO Pro Installation unter Windows 8 64bit

Nach dem ich mir ein aktuelles Aldi Notebook (MD 99075, Windows 8 64bit mit 8GB RAM) als Desktop Ersatz angeschafft habe, stand ich vor der Herausforderung ROBO Pro nebst Hardware zum Laufen zu bringen. Das Notebook verfügt über einen Bluetooth 4.0 Interface.

Die frohe Botschaft gleich vorab, es klappt.

Schrittfolge Inbetriebnahme ROBO TX Controller (USB) unter Windows 8:

  1. Installation ROBO Pro von CD
  2. Update auf Version 3.1.3 von der fischertechnik Homepage
  3. Anschluss Tx Controller per USB
  4. USB Treiberinstallation schlägt fehl
  5. Versuch der manuellen Treiberinstallation:
    – C:\Program Files (x86)\ROBOPro\USB-Treiber Installation\TXController\ROBO_TX_Controller.inf” per Rechtsclick “Installieren”
  6. Test unter Robo Pro mit dem Diagnoseprogramm.
  7. Tx Controller wird erkannt.

Schrittfolge Inbetriebnahme ROBO TX Controller (Bluetooth) unter Windows: 8

  1. Bluetooth Treiber installieren. Bluetooth Gerät hinzufügen.
  2. Tx Controller wird gefunden.
  3. Eingabe Standard Password “1234” für den Controller.
  4. Test unter Robo Pro mit dem Diagnoseprogramm.
  5. Verbindung steht.

Schrittfolge Inbetriebnahme Robo Interface / Robo IO-Extension / Robo RF-DataLink / Robo LT-Controller Controller unter Windows 8:

  1. Installation ROBO Pro von CD
  2. Update auf Version 3.1.3 von der fischertechnik Homepage
  3. Anschluss Tx Controller per USB
  4. USB Treiberinstallation schlägt fehl
  5. Versuch der manuellen Treiberinstallation:
    – C:\Program Files (x86)\ROBOPro\USB-Treiber Installation\\ROBOInterface\setup.exe” per Rechtsklick “Installieren”
  6. Test unter Robo Pro mit dem Diagnoseprogramm.
  7. Tx Controller wird erkannt.