WordPress Syntax Highlighting für Arduino Source Code

Syntax Highlighting Plugins für Arduino
Arduino Syntax Highlighter

Für WordPress gibt es zahlreiche Plugins um den Source Code diverser Programmiersprachen ansprechend darzustellen.
Die Syntax wird ähnlich wie in der Entwicklungsumgebung dargestellt.
Möchte man die Syntax vom Arduino verwenden schränkt sich die Auswahl auf die Plugins SyntaxHighlighter Evolved und den Crayon Syntax Highlighter ein.
Den SyntaxHighlighter Evolved muss man zusätzlich mit der Arduino Syntax nachrüsten – https://github.com/carlynorama/wp-syntaxhighlighter-arduino.
Alternative kann man die Highlighter auch auf C einstellen. Einige Arduino Schlüsselwörter bleiben dann auf der Strecke.
Der Funktionsumfang vom Crayon Syntax Highlighter ist enorm. Das Design kann fast beliebig angepasst werden. Beim SyntaxHighlighter Evolved sollte man den Code im Textfenster eingeben, der Visual Editor macht manchmal Probleme.

SyntaxHighlighter Evolved
SyntaxHighlighter Evolved

Crayon Syntax Highlighter
Crayon Syntax Highlighter
Entwickler: Aram Kocharyan
Preis: Kostenlos

Vergleich beim SyntaxHighlighter Evolved für C und Arduino

 
/*
  AnalogReadSerial
  Reads an analog input on pin 0, prints the result to the serial monitor.
  Graphical representation is available using serial plotter (Tools > Serial Plotter menu)
  Attach the center pin of a potentiometer to pin A0, and the outside pins to +5V and ground.

  This example code is in the public domain.
*/

// the setup routine runs once when you press reset:
void setup() {
  // initialize serial communication at 9600 bits per second:
  Serial.begin(9600);
}

// the loop routine runs over and over again forever:
void loop() {
  // read the input on analog pin 0:
  int sensorValue = analogRead(A0);
  // print out the value you read:
  Serial.println(sensorValue);
  delay(1);        // delay in between reads for stability
}
/*
  AnalogReadSerial
  Reads an analog input on pin 0, prints the result to the serial monitor.
  Graphical representation is available using serial plotter (Tools > Serial Plotter menu)
  Attach the center pin of a potentiometer to pin A0, and the outside pins to +5V and ground.

  This example code is in the public domain.
*/

// the setup routine runs once when you press reset:
void setup() {
  // initialize serial communication at 9600 bits per second:
  Serial.begin(9600);
}

// the loop routine runs over and over again forever:
void loop() {
  // read the input on analog pin 0:
  int sensorValue = analogRead(A0);
  // print out the value you read:
  Serial.println(sensorValue);
  delay(1);        // delay in between reads for stability
}

Crayon Syntax Highlighter mit Theme: 1c-kod

Crayon Syntax Highlighter
Crayon Syntax Highlighter

China Post – LED Breadboard für Arduino

Arduino LED
Arduino LED

Unter dem etwas kryptischen Begriff ‘Chartreuse Rapid Prototyping LED Breadboard for Arduino‘ findet man eine nützliche LED Statusanzeige für die Arduino Ports. Sechs SMS LED samt Vorwiderstand können direkt auf die die Pfostenbuchse des Arduino gesteckt werden. Der 7. Pin ist die gemeinsame Masse. Das Ding ist ideal um auf kleinsten Raum ohne Verkabelung den Port-Pegel anzuzeigen. Der kleine Helfer kann natürlich auch auf das Breadboard gesteckt werden.
Die Helligkeit ist SMD bedingt nicht riesig, aber ausreichend.
Die LED´s gibt es in verschiedenen Farben, auch als Ampel angeordnet. Ein Fünferpack kostet so 6€ von ebay.com. Kostenlose Lieferung weltweit.

http://www.ebay.com/itm/5P-Chartreuse-Rapid-Prototyping-LED-Breadboard-for-Arduino-UNO-MEGA2560-LoL-Nano-/261953369295

Arduino Mega LED

// test loop for Arduino Mega

const int pause = 300; // delay
const int ledCount = 12; // the number of LEDs in the bar graph

int ledPins[] = {
8, 9, 10, 11, 12, 13, 42, 44, 46, 48, 50, 52
}; // an array of pin numbers to which LEDs are attached

void setup() {
// loop over the pin array and set them all to output:
for (int thisLed = 0; thisLed < ledCount; thisLed++) {
pinMode(ledPins[thisLed], OUTPUT);
}
}

void loop() {

// loop over the LED array:
for (int thisLed = 0; thisLed < ledCount; thisLed++) {

digitalWrite(ledPins[thisLed], HIGH);
delay(pause);

}
for (int thisLed = 0; thisLed < ledCount; thisLed++) {

digitalWrite(ledPins[thisLed], LOW);
delay(pause);
}
}
 

China Post – Arduino Mega für 9 Euro

Günstiger Arduino Mega Klon

Arduino Mega Clon
Arduino Mega Clon

Der Arduino Mega wird in DE für 35 bis 45€ gehandelt.
Wenn man über sehr viel Ausdauer verfügt kann man ihn für unter 9 € in China ordern.

Mehr wollte ich in ein Reserveboard für meinen 3D-Drucker nicht investieren.
Der Mega hat dann bei der Versanddauer den Rekord von 3 Monaten aufgestellt. In der Regel ist die China Post nach 4 bis 6 Wochen im Briefkasten. Zwischenzeitlich war ich schon von einem Verlust ausgegangen und hatte mir bei eBay das Geld wieder geholt.
Die 9€ sind natürlich inkl. Versand und USB-Kabel. Der Arduino selber ist technisch absolut in Ordnung.
Fairerweise ist er auch mit Made in China beschriftet und gibt nicht vor ein Italiener zu sein. Auch die typischen Arduino Logos fehlen. Beschriftet ist er nur mit Mega 2560. Im eBay Angebot wurde er als “Mega 2560 R3 REV3 ATmega2560-16AU Board Compatible For Arduino P1” bezeichnet.

Fazit: Der Preis ist unschlagbar, die Technik ok. Aber Geduld sollte man mitbringen.

15% auf Makeblock bei Exp Tech – malende Roboter zu Weihnachten

Makeblock mDrawBot – malende Roboter zu Weihnachten

Das Makeblock System wirkt wie die Profi Version von LEGO Technik bzw. fischertechnik.
Stabile Alu-Profile, Schraubverbindungen und Kugellager sorgen für Stabilität und Genauigkeit.
Als Steuerzentrale werkelt ein Arduino.
Als Aktoren gibt es diverse Motoren: Getriebemotoren, Servos und Schrittmotoren. Insbesondere die Schrittmotoren ermöglichen eine hohe Genauigkeit.
Diverse Sensoren wie man sie aus dem Arduino, Raspberry Pi Umfeld kennt, sind verfügbar.

Die bereits verfügbaren Modell decken einen großen Anwendungsbereich, vom fahrenden Miniroboter bis zum 3D-Drucker, ab.

Makeblock 3D Drucker
Makeblock 3D Drucker

Das System wurde in Shenzhen, China entwickelt.
In Deutschland gibt es nicht viele Händler. Die üblichen Kanäle wie Amazon und Ebay fallen eher durch saftige Preise auf. Wenn man Zeit hat, an die Zollgebühren denkt, kann man auch in China direkt ordern.

Es kam mir gelegen das  Exp Tech in Deutschland 15% Rabatt anbot.
Ich habe das große Makeblock mDrawbot Kit mit Laser und Bluetooth Module geordert. Mit dem mDrawbot Kit kann man 4 unterschiedliche zeichnende Roboter bauen.

Die Kommunikation mit Exp Tech war leider etwas hackelig. Eine schriftliche Anfrage blieb unbeantwortet und zwei Telefonate erbrachten leider nicht die gewünschte Information. Ich hoffe es nur den Stress vor Weihnachten geschuldet.
Ich freue mich trotzdem auf den Bausatz.

Coole Projekte mit dem Arduino Micro


Obwohl ich seit Jahren mit dem Arduino arbeite, hatte ich den Arduino Micro quasi übersehen. Erst dieses Buch in der Bibo weckte mein Interesse.
Der Micro ist quasi ein Leonardo im Breadboard-Design.
Er verfügt über 20 IO Pins, 7 davon können PWM. Das Design macht ihn für Testaufbauten sehr praktisch. Leider ist er recht teuer. Wenn man nicht die USB Maus/Tastatur-Funktionalität braucht kann man für den Micro den Arduino Nano zu einen Fünftel des Preises verwenden.
Das Buch ist nicht anfängergeeignet, sondern eher eine Ergänzung für Fortgeschrittene. Die Kapitel über die Servo- und Steppermotoren finde ich sehr anschaulich. Die restlichen Kapitel wirken eher wie Zeitschriftenartikel als der rote Faden eines Buches.