Das Franzis Baubuch Boote

2012 hat Franzis die Baubuch Abenteuer Reihe in Leben gerufen. Was mit dem Abenteuer Elektronik Lernpaket begann, wird mit weiteren Themen fortgesetzt.

Allen Baubüchern gemeinsam, ist die Kombination aus Baukasten und und Bastelbuch.
Man kann also beim Lesen gleich mit den Basteln loslegen.

An zusätzlichen Materialien kommen Recyclingstoffe wie PET-Flaschen, Fischbüchsen, Pappe und Papier zum Einsatz. Neben Schraubendreher und Schere sollte eine Heißklebepistole vorhanden sein.

14 verschiedene Modelle werden vorgestellt.
Sie unterscheiden sich in der der Gestaltung des Schiffsrumpfes und der Art des Antriebs. Als Rumpf kommen PET-Flaschen, Holz, Styropor oder Fischbüchsen zum Einsatz. Die Energieversorgung erfolgt durch Batterien oder Solarzelle. Für den Antrieb unterhalb der Wasserlinie kommt eine Schiffsschraube zum Einsatz, oberhalb eine Luftschraube.

Baubuch Boote

Folgende Bauteile sind Bestandteil des Buches:

  • Solarmotor
  • Kippschalter
  • 2x Kabel mit Krokodilklemme
  • Luftschraube
  • Schiffschraube
  • Regenbogen LED

Baubuch Boote

Tipps:

  • Vor dem Heißkleben der PET-Flasche, diese mit Wasser füllen. Damit wird ein Schrumpfen des Kunststoffes verhindert.
  • Den Schwerpunkt der PET-Flasche sorgfältig ausbalancieren sonst ist das Boot in Schieflage.

Das Buch liefert Anregungen für eigene Ideen. Material dazu gibt es in jedem Haushalt .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.