Josef Prusa mit eigener Slic3r Version

Josef Prusa entwickelt nicht nur hervorragenden 3D-Drucker, sondern hat jetzt auch eine verbesserte Slic3r Version herausgebracht.

Die Prusa Slic3r Version bietet folgendes:

  • Eine kubische Füllung. Das “Cubic Infill’ soll insbesondere in horizontaler Richtung für mehr Stabilität des Objektes sorgen.
  • Eine neue Oberflächenoption “Ensure wall thickness” soll Lücken bei gewölbten Flächen verhindern.
  • Die G-Code Vorschau kann auf einzelne Schichten begrennt werden und läuft performanter.
prusa slic3r cubic infill
Die neue Infill Option: cubic infill
Vergleich gewölbte Oberfläche Slic3r und Prusa Slic3r Version
Vergleich gewölbte Oberfläche Slic3r und Prusa Slic3r Version

 

Die Prusa Slic3r Edition findet man hier auf Github.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.