Prusa I3 Hepestos – Lüfter tauschen und Ramps 4 Gehäuse

Den Prusa I3 Hepestos leiser machen…

Die Zwangslüfter vom Extruder und der Elektronikkühlung sind beim Hephestos leider sehr laut.
Sie stören akustisch mehr als die Schrittmotoren und laufen permanent.
Bei Pollin habe ich sehr günstigen Ersatz gefunden.

Der neue Extruder-Fan hat allerdings ein geringeres Luftvolumen. Der Extruder wird aber nicht wärmer als bei der Originalversion.
Die neuen Lüfter haben eine geringere Drehzahl. Damit reduziert sich stark der Geräuschpegel.
Bei meinem neuen Ramps-Lüfter führt der größere Durchmesser zu keiner nennenswerten  Verringerung des Luftstromes.

Damit ich den größeren Ramps 4 Lüfter einsetzen kann, habe ich auch gleich ein Ramps 4 Gehäuse für den Prusa konstruiert.
Damit sieht die Elektronik etwas aufgeräumter aus.
Günstiger Nebeneffekt: Der Ramps 4 Lüfter kühlt jetzt nicht mehr das Heizbett.

Die Pollin Lüfter sind so günstig das man sich gleich ein Lüfter ins Lager packen kann.

Mein Ramps 4 Gehäuse für den Prusa I3

Ramps 4 Case
Ramps 4 Case

>>> Mein Prusa I3 Hephestos Ramps 4 Case auf Thingivers <<<

Wer öfter mit den Fingern in die Lüfter kommt sollte sich auch gleich ein Schutzgitter mit ausdrucken.


Hier die beiden Pollin Lüfter für den Prusa I3:

Axiallüfter SUNON HA40101V4-999, 40x40x10 mm, 12 V-
Axiallüfter COSTECH D06A04LWB, 12 V-

Vergleich Prusa I3 Hephestos Originallüfter und Alternativ-Lüfter

Extruder Original Pollin Ersatz Ramps 4 Original Pollin Ersatz
Modell  rd4010b12h SUNON HA40101V4-999 Sunon ME50101V1-000U-A99 COSTECH D06A04LWB
Abmessungen (mm) 40x40x10 40x40x10 50x50x10 60x60x25
Geschwindigkeit( rpm)  6500 4500 4500 2500
Luftstrom( m³/h)  11,5 9 23,4 22,3
Rauschen( dba)  35 18,2 31 16,1
Preis  6€ 3€ 8€ 2€ (2 Stk)

Die Lautstärke reduziert sich erheblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.